Datenschutzerklärung

© 2015, Vicuritas AG. Alle Rechte vorbehalten. Insbesondere dürfen Nachdruck, Das Kopieren von Inhalten sowie die Vervielfältigung auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung erfolgen.

Vicuritas AG, Am Reutehof 7, D-88213 Ravensburg

Stand 23.10.2015

1. Allgemeines

Der Schutz der Vicuritas AG überlassenen sensitiven personenbezogenen und/oder besonderen personenbezogenen Daten der jeweiligen Kunden und/oder Vertragspartner ist oberstes Gebot. Diese Daten sind die Grundlage zur Erreichung eines ausgezeichneten Servicegrades. Das wichtigste Kapital im Rahmen einer intensiven Zusammenarbeit ist das Vertrauen der Kunden beziehungsweise Vertragspartner in die verwendeten Mechanismen zum Schutz der übermittelten persönlichen Daten. Die Kundendaten und/oder die Daten der Vertragspartner zu schützen und diese ausschließlich hinsichtlich des direkten Zweckbezuges zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen hat für die Vicuritas AG höchste Priorität. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz ein absolutes Selbst- und Werteverständnis im Hause der Vicuritas AG. Ferner ist es der Vicuritas AG wichtig, dass der Kunde innerhalb des Verarbeitungsprozesses seiner Daten Kenntnis davon erlangt, zu welchem Zeitpunkt die Vicuritas AG die jeweiligen Daten speichert und wie diese weiter verwendet werden. Mit der vorliegenden Datenschutzerklärung erfüllt die Vicuritas AG u. a. die Bestimmungen gemäß TMG (Telemediengesetz), RfStV (Rundfunkstaatsvertrag), TKG (Telekommunikationsgesetz), BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) sowie in diesem Kontext weiterführender Rechtsvorschriften.

Letztendlich entscheidet der Kunde beziehungsweise der Vertragspartner welche Arten von persönlichen Daten die Vicurita AG erhält und zu welchem Zwecke diese verarbeitet und genutzt werden dürfen. Das Personal der Vicurita AG ist zur absoluten Verschwiegenheit verpflichtet und die Sicherheitsvorkehrungen unseres Internetauftritts entsprechen dem aktuellen Stand der Technik. Bei Fragen diesbezüglicher Art können Sie sich jederzeit an den Datenschutzbeauftragten der Vicuritas AG (datenschutz@vicuritas.de) wenden, welcher für Auskünfte, Hinweise und Anregungen gerne zur Verfügung steht.

2. Rechtliche Hinweise

Die Vicuritas AG übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Vicuritas AG, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Vicuritas AG kein nachweislich vorsätzliches Verschulden vorliegt. Die Vicuritas AG weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Teile der Angaben auf Gutachten und Informationen Dritter beruhen. Die Inhalte stellen überdies kein vertragliches Angebot dar. Die Vicuritas AG behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Ergänzend hierzu wird auf die Hinweise zur Nutzung verwiesen.

3. Verweise, App- und/oder Webverlinkungen

Bei direkten oder indirekten Verweisen, App- und/oder Webverlinkungen auf fremde Internetseiten und/oder Apps, die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Vicuritas AG liegen, ist die Haftungsverpflichtung ausgeschlossen, es sei denn, die Vicuritas AG hat von der Rechtswidrigkeit der Inhalte Kenntnis und es ist technisch möglich und zumutbar, die Nutzung zu verhindern. Die Vicuritas AG erklärt daher ausdrücklich, dass Letzterer keine Informationen über rechtswidrige Inhalte auf den verlinkten Web-Seiten und/oder Apps bekannt ist.

Die Vicuritas AG hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten, verwiesenen oder verknüpften Web-Seiten oder Apps, die nach der Linksetzung verändert wurden und überprüft insofern die Inhalte dieser Seiten beziehungsweise Applikationen auch nicht. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen App-Angebotes gesetzten Links und Verweise auf Dritte sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite beziehungsweise der Applikation, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internet- bzw. App-Angebotes zu betrachten, welche die Vicuritas AG zur Verfügung stellt. Letzteres beinhaltet insofern auch die Nutzung von verlinkten beziehungsweise verknüpften Seiten und/oder Apps. Sofern Teile, Bestimmungen oder einzelne Formulierungen der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung, der unwirksamen Formulierung oder des unwirksamen Teils tritt diejenige Regelung, die wirksam wäre oder ihrem Inhalt nach der unwirksamen Bestimmung, der unwirksamen Formulierung oder des unwirksamen Teils am Nächsten kommt.

5. Social Media

Bei der Verwendung und Nutzung von auf der Website befindlichen Links zu Social-Media- Applikationen (wie z. B. Facebook, Twitter, Google Analytics o. ä.) und/oder Apps gelten die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen der jeweiligen Anbieter. Die Vicuritas AG empfiehlt vor einer Nutzung der Anwendungen die unbedingte Kenntnisnahme der einzelnen Bedingungen. Dieses vorausgeschickt gilt die nachstehende Datenschutzerklärung für die Nutzung der auf dieser Website angebotenen Facebook-Plugin ("Gefällt mir"), ("Teilen").

5.1 Facebook

Diese Website nutzt Plugins des Anbieters Facebook.com, welche durch das Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA bereitgestellt werden. Nutzer unserer Website, auf der die Facebook-Plugins ("Gefällt mir"-Button), ("Teilen") installiert sind, werden hiermit darauf hingewiesen, dass durch die Plugins eine Verbindung zu Facebook aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an Ihren Browser durchgeführt wird, damit die jeweilige Plugins auf der Website erscheinen.

Des Weiteren werden durch die Nutzung Daten an die Facebook-Server weitergeleitet, welche Informationen über Ihre Webseitenbesuche auf unserer Webpage enthalten. Dies hat für eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten Ihrem persönlichen Facebook- Account zugeordnet werden. Sobald Sie als eingeloggter Facebook-Nutzer aktiv das Facebook- Plugin nutzen (z.B. durch das Klicken auf den "Gefällt mir" und/oder "Teilen"-Knopf betätigen beziehungsweise die Nutzung der Kommentarfunktion auswählen), werden diese Daten zu Ihrem Facebook-Account übertragen und veröffentlicht.

Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Facebook-Account umgehen. Weitere Information bezüglich der Datennutzung durch Facebook entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

5.2 Xing

Sollte auf dieser Internetseite der "XING Share-Button" eingesetzt werden so gilt: Beim Aufruf dieser Internetseite wird über den Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG („XING“) aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

5.3 Piwik

Sollte die Website Piwik verwenden, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst, so gilt folgendes: Piwik verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt.

Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

5.4 Google-Plugins

Sollte die Website Google-Plugins verwenden, so wird die "+1"-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus genutzt, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird ("Google"). Wenn Sie eine mit einem solchen Plugin versehene Seite unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Google- Servern hergestellt und dabei der Inhalt des "+1"-Buttons durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Google-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht habt. Wir haben keinen Einfluss auf den Datenumfang, welchen Google durch diese Übermittlung erhebt. Sind Sie dabei als Mitglied bei Google eingeloggt, ordnet Google diese Information Ihrem persönlichen Google-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des "+1"-Buttons) werden auch diese Informationen Ihrem Google-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google Plus, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google unter http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

5.5 Google Analytics

Sollte diese Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) nutzen so gilt: Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP- Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

5.6 Google AdSense

Sollte die Website Google AdSense nutzen, einen Online-Werbedienst der Google Inc. ("Google"), so gilt folgendes: Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch sogenannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Nutzer können die Installation der Cookies von Google AdSense auf verschiedene Weise verhindern:

  • durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software;
  • durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen bei Google;
  • durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne "About Ads" sind;
  • durch dauerhafte Deaktivierung durch ein Browser-Plug-in.

Die Einstellungen unter Punkt 2 und 3 werden gelöscht, wenn Cookies in den Browsereinstellungen gelöscht werden.

Nähere Informationen zu Datenschutz und Cookies für Werbung bei Google AdSense sind in der Datenschutzerklärung von Google, insbesondere unter den folgenden Links zu finden: http://www.google.de/policies/privacy/partners/ http://www.google.de/intl/de/policies/technologies/ads und http://support.google.com/adsense/answer/2839090

6. Datenerhebung, -weitergabe und -verwendung

Personenbezogene Daten, die der Vicuritas AG durch die Nutzung der Internetseite bzw. durch die Nutzung von Apps mitgeteilt werden, wie z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail - Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer und sonstige personenbezogenen beziehungsweise besondere personenbezogene Daten, werden von der Vicuritas AG zur Korrespondenz mit Kunden und/oder Vertragspartnern und nur für den vertragsgemäßen Gebrauch erhoben, verarbeitet und genutzt. Sofern dies zur Erfüllung der vertraglich vereinbarten Leistung erforderlich ist, werden die Daten an Dritte, wie beispielsweise an angeschlossenen Finanzberater, Kooperationspartner sowie Dienstleister, zur Angebotserstellung für Versicherungen, Finanzierungen oder Kapitalanlagen übermittelt. Des Weiteren nutzt die Vicuritas AG, sofern die Voraussetzungen vorliegen, die zur Verfügung gestellten personenbezogenen beziehungsweise besonderen personenbezogenen Daten zu Werbezwecken, um die Kunden- und/oder Vertragspartner über neue Produkte, Varianten und über andere im Geschäftszweck stehende Dienstleistungen zu informieren. Die Kenntnisnahme der Vicuritas AG vorliegenden personenbezogenen beziehungsweise besonderen personenbezogenen Daten geschieht ausschließlich im Rahmen der Zweckbestimmung. Eine Weitergabe an unautorisierte Dritte erfolgt nicht. Eine eventuell notwendig werdende Übermittlung der vor genannten Daten, im Rahmen der Durchsetzung übergeordneter Rechtsvorschriften, bleibt hiervon unberührt.

Der Besuch der Websites der Vicuritas AG beziehungsweise der Nutzung von Apps wird im Rahmen der IT-Sicherheit protokolliert. Insbesondere werden hierbei die IP-Adresse, Rechner- und Browsertyp. Internet-Provider, Zugriffsdatum und Zeitpunkt sowie der User-Log-In aufgezeichnet. Die Aufzeichnung der Zugangsdaten erfolgt in pseudonymisierter Form. Weitere Nutzungsdaten werden nicht erhoben. Über die Website bzw. via Apps erhebt die Vicuritas AG nur dann Daten für eine personenbezogene Verarbeitung und Nutzung, wenn der Nutzer sich freiwillig für die Eingabe entscheidet und ausdrücklich sein Einverständnis dazu erklärt (z. B. anklicken der Check-Box oder Ergänzung "Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen."). Die Angaben, z.B. Name, Alter, Geschlecht, Anschrift usw., benötigt die Vicuritas AG zur Erstellung eines vom jeweiligen Nutzer gewünschten Produktangebots. In diesem Fall werden die Angaben von der Vicuritas AG oder einem beauftragten Unternehmen weiter gereicht. Angaben, die der Nutzer in einem Produktantrag macht, führen zu einer Speicherung dieser Daten bei der Vicuritas AG.

Persönliche Einstellungen werden von der Vicuritas AG über "Cookies" gespeichert. Diese Cookies sind kleine Dateien und werden vom Browser des Users dauerhaft auf seiner Festplatte gespeichert. Die Verwendung von Cookies ist im Weiteren grundsätzlich für die einwandfreie Nutzung dieser Website notwendig. Damit wird sichergestellt, dass der Nutzer bei jedem neuen Besuch (und speziell bei jedem Einloggen) die persönlichen Einstellungen wieder vorfindet. Hierfür werden neben serverseitigen Datenbanken die üblicherweise verwendeten "Cookies" benutzt. Persönliche Daten über Minderjährige erhebt die Vicuritas AG wissentlich nur bei Erziehungsberechtigten und nur, wenn und soweit die personenbezogene Verarbeitung und Nutzung zur Erfüllung eines Vertragsverhältnisses erforderlich ist. Verrichtungs- bzw. Erfüllungsgehilfen der Vicuritas AG erheben Daten über Minderjährige nur bei Einverständnis der Erziehungsberechtigten.

Wenn der Nutzer eine Datei aus dem Download-Angebot der Vicuritas AG nutzt, werden Zugriffsdaten gespeichert. Jeder Datensatz besteht aus:

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • dem Namen der Datei
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • der übertragenen Datenmenge
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
  • einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers.

Der Nutzer hat das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung zur Datenverarbeitung und- verwendung mit Wirkung für die Zukunft. Hierzu bedarf es einer entsprechenden schriftlichen Willenserklärung, damit die Löschung rechtskonform vorgenommen werden kann.

Die Vicuritas AG berichtigt gespeicherte Daten jeweils, sobald eine schriftliche Veränderungsanzeige vorliegt. Bei Notwendigkeit verständigt die Vicuritas AG den jeweiligen Datenempfänger von der erfolgten Korrektur. Gespeicherte Daten löscht die Vicuritas AG zu dem Zeitpunkt, wenn die gesetzliche oder die vertragliche Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist, respektive eine Zweckbindung nicht mehr gegeben ist.

Die Vicuritas AG veräußert, verkaufen oder vermietet keinerlei personenbezogene beziehungsweise besondere personenbezogene Daten an Personen oder Stellen, auch nicht Daten aus Benutzergruppen- oder E-Mail-Listen. Die unternehmensinterne Nutzung zu Werbezwecken kann erfolgen, sofern dieser Nutzung zugestimmt wurde. Die Weitergabe innerhalb der Vicuritas AG zu Werbezwecken kann erfolgen, soweit eine schriftliche Einwilligung im Antrag und/oder Vertrag vorliegt.

7. Datenspeicherung, -sperrung, -löschung

Personenbezogene beziehungsweise besondere personenbezogene Daten des geregelten gesetzlichen Bereiches, werden im Rahmen der jeweils gültigen Bestimmungen verarbeitet. Diese Daten werden nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen gelöscht. Daten außerhalb des geregelten Bereiches, können nach Ablauf der Zweckbindung gelöscht werden. Für die Sperrung von Daten gelten die Bestimmungen des BDSG.

8. Sicherheit

Im Gegensatz z.B. zur Telefonleitung kann eine Übermittlung von Daten im Internet durch unberechtigte Dritte leichter abgehört aufgezeichnet oder sogar verändert werden. Diese Feststellung gilt auch für die Verwendung von Apps. Die Vicuritas AG weist ausdrücklich darauf hin, dass eine Datenübertragung im Internet oder mittels Funkverbindung (z.B. bei der elektronischen Kommunikation per E-Mail oder App) Sicherheitslücken aufweist und nicht ausnahmslos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Bei der elektronischen Kommunikation per E-Mail und/oder App kann die vollständige Datensicherheit von der Vicuritas AG nicht gewährleistet werden, sodass die Vicuritas AG seinen Kunden beziehungsweise seinen Vertragspartnern, bei vertraulichen Informationen, den Postweg empfiehlt. Daher sollte auf Seiten des jeweiligen Absenders der Daten sehr sorgfältig abgewägt werden, welche Informationen der Vicuritas AG via E-Mail bzw. per App zur Verfügung gestellt wird. Die Vicuritas AG empfehlt zur Übermittlung sensitiver Daten mittels E-Mail- Kommunikation die Verwendung kryptografischer Verfahrenswege. Allerdings ist ein Informationsversand ohne Verschlüsselung per E-Mail, App-Kommunikation, SMS, VoIP oder durch MMS auf Wunsch aber dennoch möglich.

Dazu bedarf es jedoch einer gesonderten Einwilligungserklärung, auf welcher der Kunde beziehungsweise der Vertragspartner, zu der genannten Form der Datenübertragung durch elektronische oder funkorientierte Medien ohne Verschlüsselungsverfahren, sein Einverständnis erteilt. Diese Erklärung ist an die Textformerfordernis gebunden.

Die Vicuritas AG setzt aktuelle technische und organisatorische IT Sicherheitsmaßnahmen ein, um die zur Verfügung gestellten Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Angriffen, Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die IT-Sicherheitsmechanismen der Vicuritas AG werden entsprechend der technologischen Entwicklung, im zeitlich angemessenen Rahmen, verbessert und angepasst.

Die der Vicuritas AG überlassenen personenbezogenen Daten werden auf zugangs-, zugriffs- und zutrittsgesicherten Datenservern auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland verwaltet. Damit die Vicuritas AG die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit Ihrer persönlich übermittelten Daten gewährleisten kann, kontaktieren Sie die Vicuritas AG bitte umgehend, wenn Sie die Unrichtigkeit der Daten festgestellt haben. Die Vicuritas AG wird dann im zeitnahen Rahmen die im Besitz befindlichen personenbezogenen Daten entsprechend aktualisieren beziehungsweise korrigieren, sperren oder entfernen.

9. Auftragsdatenverarbeitung

Die Vicuritas AG behält sich vor, Dritte mit der Wahrnehmung von Dienstleistungen und Aufgaben, welche im Zusammenhang mit dem bestehenden Vertragsverhältnis stehen, zu beauftragen. Die beauftragten Dritten erhalten ausschließlich Kenntnis über diejenigen personenbezogenen beziehungsweise besondere personenbezogene Daten, die im Rahmen der Zweckbindung und somit zur direkten Aufgabenerfüllung notwendig sind. Die Vicuritas AG versichert, dass bei der Auswahl von beauftragten Dritten die notwendige Sorgfalt, bezüglich der Zuverlässigkeit und Fachkompetenz strikt eingehalten wird und lediglich Unternehmungen, bzw. Einzelpersonen mit entsprechender Reputation, Zuverlässigkeit und Fachkunde beauftragt werden.

10. Auskunftsrecht

Auf Wunsch wird Auskunft über die der Vicuritas AG vorliegenden und gespeicherten personenbezogenen beziehungsweise besondere personenbezogene Daten erteilt. Diese Informationen sind unentgeltlich und können schriftlich beziehungsweise nach vorheriger schriftlicher Einverständnis auch in elektronischer Form übertragen werden. Der Antrag zur Auskunftserteilung bedarf der Schriftform. Beauskunftungen in fernmündlicher Form werden nicht vorgenommen. Der gleiche beschriebene Verfahrensweg gilt für die Anforderung eines Verfahrensverzeichnisses.

11. Aktualisierung

Diese Datenschutzerklärung gilt bis auf Weiteres und wird dem Stand der technologischen und sachlichen Entwicklung dynamisch angepasst. Die Vicuritas AG behält sich ausdrücklich vor, diese Erklärung oder Teile derselben, entsprechend den Anforderungen zu modifizieren. Daher wird empfohlen, sich regelmäßig über den aktuellen Stand der Dinge, bezüglich des Datenschutzes auf dieser Website zu informieren.

12. Kinder

Der Schutz der Privatsphäre von Kindern ist ein wichtiges Thema. Aus diesem Grund erheben, verarbeiten und nutzen wir auf unserer Website oder den angebotenen Apps keine Informationen von Personen, von denen uns bekannt ist, dass sie unter 13 Jahre alt sind, ohne zuvor die nachprüfbare Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters beziehungsweise eines Sorgeberechtigten eingeholt zu haben. Auf Anfragen können die gesetzlichen Vertreter beziehungsweise die Sorgeberechtigten, die über ihr Kind gespeicherten Informationen einsehen bzw. verlangen, dass diese gelöscht werden.

13. Datenübermittlungen ins Ausland

Im Regelfall übermittelt Vicuritas AG keine personenbezogenen beziehungsweise besondere personenbezogene Daten in ein Drittland, ohne ein angemessenes Datenschutzniveau, außerhalb der EU. Sofern eine Übermittlung, infolge einer DViA (Datenverarbeitung im Auftrag) in ein Drittland dennoch vorgenommen werden muss, so geschieht diese Übermittlung der jeweiligen Daten nur mit vorheriger Zustimmung des/der Betroffenen, unter Wahrung der gesetzlichen Erlaubnistatbestände und im Rahmen der EU-Standardvertragsklauseln (Richtlinie 95/46/EG – controller – processor – principles).

14. Durchsetzung und Einhaltung der Datenschutzerklärungen

Die Vicuritas AG ist bestrebt, die in dieser Datenschutzerklärung formulierten Bestandteile stringent einzuhalten und somit für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zu sorgen.

15. Kontaktadresse für den Datenschutz

Bei Fragen, Anregungen, Beschwerden sowie Auskunftsersuchen steht der Beauftragte für den Datenschutz und die Informationssicherheit unter der Mail-Adresse datenschutz@vicuritas.de oder unter der nachstehenden Adresse gerne zur Verfügung.

Victuritas AG, Datenschutz, Am Reutehof 7, 88213 Ravensburg